Games News

Gerücht zu Battlefield 2042: EA soll alle Optionen ausloten - auch F2P

Der Leaker Tom Henderson hat auf Twitter verraten, dass Publisher Electronic Arts Battlefield 2042 möglicherweise zu einem Free-To-Play-Titel machen will. Aktuell würde man sämtliche Optionen zum Multiplayer-Shooter ausloten. Der Grund liegt darin, dass der Titel offenbar für den Publisher nicht zufriedenstellend war.

Battlefield 2042 aus dem Hause Electronic Arts und DICE hatte im vergangenen Jahr einen durchaus holprigen Start hingelegt und konnte sich bis heute noch nicht davon erholen. Mehr noch: der Multplayer-Shooter hat trotz Patches immer weniger aktive Spieler vorzuweisen, was nur einige Wochen nach der Veröffentlichung für sich spricht. Doch wie geht es mit dem Franchise und Battlefield 2042 weiter? Dazu will sich der Publisher angeblich intern beraten.

Quelle: pcgameshardware.de


Technik News

Cyberpower Kinetic Case: Bizarres Gehäuse "atmet"

Der Hersteller Cyberpower hat auf der CES 2022 eines seiner neuen Gehäuse vorgestellt, das ein wenig bizarr wirkt. 18 individuell gesteuerte Lüftungsöffnungen öffnen und schließen sich, je nachdem, wie die Temperatur im Inneren ist. Das Unternehmen nennt dies „intelligenter Luftstrom“.

Quelle: pcgameshardware.de


Games News

BATTLEFIELD 2042 TRAILER GERMAN (2021)